Berliner NetzwerkE

Umsetzung durch: 
Berliner Energieagentur GmbH
Auftraggeber: 
Netzwerkpartner
Zeitraum: 
2008 - fortlaufend

Im Berliner NetzwerkE arbeiten Unternehmen und Hochschulen zu Themen aus den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien zusammen. Das Netzwerkmanagement liegt bei der Berliner Energieagentur.

Die Netzwerkpartner entwickeln gemeinsam innovative Konzepte, Produkte und Dienstleistungen rund um Energiethemen und setzen sie in Modellprojekten um. Die einzelnen Schritte der Projektentwicklung werden von der Idee und technischen Konkretisierung über die Fördermittelrecherche bis hin zur Kommunikation nach außen durch das Netzwerkmanagement begleitet.

 

Von 2008 - 2017 förderte die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe das Berliner NetzwerkE. Seitdem setzt das Berliner NetzwerkE die Arbeit aus eigener Kraft fort. Das Berliner NetzwerkE ist offen für neue Partner, die den Energiestandort Berlin aktiv mitgestalten möchten.

Thema: 
Energieeffizienz, 
Energieerzeugung
Handlungsfeld: 
Industrie / Gewerbe, 
Strom allgemein, 
Wärme / Kälte
Maßnahme: 
Kommunale Initiative, 
Netzwerk
Gruppe: 
Berliner Klimabündnis, 
Klimaschutzvereinbarung, 
Berliner NetzwerkE, 
mehrwert Berlin
Kontakt: 
Berliner NetzwerkE bei der Berliner Energieagentur GmbH
Französische Straße 23
10117 Berlin
Tel.: (030) 293330-0
Grafik: Berliner NetzwerkE, Matthias Pflügner
Grafik: Berliner NetzwerkE, Matthias Pflügner
Berliner NetzwerkE, Treffen im Technikmuseum, Foto: Gust
Berliner NetzwerkE, Treffen im Technikmuseum, Foto: Gust
Abwasserwärmenutzung, Foto: Berliner NetzwerkE/Dietmar Gust
Abwasserwärmenutzung, Foto: Berliner NetzwerkE/Dietmar Gust
LED-Straßenbeleuchtung; Foto: Berliner NetzwerkE/Doris Poklekowski
LED-Straßenbeleuchtung; Foto: Berliner NetzwerkE/Doris Poklekowski