BVG testet Hybrid-Gelenkbus

Auftraggeber: 
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Zeitraum: 
2015
Erfolg: 
CO2-Reduktion: 39 %

Die BVG testete in den letzten vier Wochen des Jahres 2015 einen Volvo 7900 Gelenkbus. Der Clou des Busses: Er hat neben einem Dieselmotor auch einen leisen Elektromotor, der beim Anfahren und bei geringer Geschwindigkeit bis 20 km/h zum Einsatz kommt. Aber auch bei höherem Tempo hilft der Elektromotor beim Vortrieb.

Nach Herstellerangaben schickt der Bus bis zu 39 % weniger Kohlendioxid in die Atmosphäre.

Thema: 
Umwelt
Handlungsfeld: 
Mobilität / Logistik
Maßnahme: 
Technik / Technologie
Gruppe: 
mehrwert Berlin, 
Berliner Klimabündnis
Kontakt: 
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin
Beteiligte Klimaschützer: 
Foto: BVG, Bilan
Foto: BVG, Bilan