Energieeffizienter Umbau der Tropenhalle in den Gärten der Welt

Umsetzung durch: 
Grün Berlin GmbH
Zeitraum: 
2015 - 2017

Der Balinesische Garten befindet sich seit 2003 in einem in den 1990er Jahren errichteten Gewächshaus. Seit 2015 wird das Gewächshaus nach Plänen der Haas Architekten in eine energieeffiziente Tropenhalle umgebaut und erweitert. Im Rahmen dieser Baumaßnahme wird der Balinesische Garten durch die neue Höhe der Halle und ein erweitertes Pflanzkonzept besser integriert.

Die Tropenhalle soll eine mittlere Höhe von 12 Metern haben und in zwei klimatisch unabhängige Bereiche aufgeteilt werden. Zum einen wird es ein Warmhaus geben, welches als „Balinesisches Gewächshaus“ mit dem balinesischen Garten und Dorf ausgestattet ist, sowie ein Kalthaus mit Multifunktionsraum für Sommernutzungen, z. B. für Ausstellungen und für eine Winternutzung als Orangerie.

Thema: 
Energieeffizienz
Handlungsfeld: 
Gebäude, 
Öffentlicher Raum, 
Wärme / Kälte
Maßnahme: 
Bauliche Maßnahme, 
Kommunale Initiative
Standort: 
Gärten der Welt
Eisenacher Straße 99
12685 Berlin
Kontakt: 
Grün Berlin GmbH
Columbiadamm 10, Turm 7
12101 Berlin
Tel.: 030 700906-0
Fax: 030 700906-70
Beteiligte Klimaschützer: 
Bild: Grün Berlin
Bild: Grün Berlin
Bild: Grün Berlin
Bild: Grün Berlin
Unternehmen mit Landesbeteiligung
Unternehmen mit Landesbeteiligung