Informationsportal "Berlin spart Energie"

Umsetzung durch: 
Berliner ImpulsE
Auftraggeber: 
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Zeitraum: 
2012 - fortlaufend

"Berlin spart Energie" ist das zentrale Informationsportal für die Hauptstadt zu Energiesparen und Energieeffizienz. Das Informationsportal ist ein Service des Programms Berliner ImpulsE und wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt umgesetzt.

Im Herbst 2012 fand erstmals der Aktionstag »Berlin spart Energie« statt, zu dem zahlreiche interessante Energiesparobjekte Berlins besuchbar waren.

 

Hierunter zählten energetisch sanierte Wohnensembles ebenso wie Einfamilienhäuser oder Bürokomplexe, tiefeninteressierten Besuchern öffneten sogar ausgewählte Energieversorger ihre Türen für einen Blick hinter die Kulissen. Ein ausführliches Rahmenprogramm lud zum Anfassen und Mitmachen ein, Energieberater informierten über Möglichkeiten der Energieeinsparung.

Das Portal "Berlin spart Energie" bietet eine nutzerfreundliche Datenbank herausragender Energiesparprojekte in Berlin, die Detailinformationen zu Konzepten, Techniken und Energiesparraten enthält. Ein umfangreicher Serviceteil gibt Praxishinweise in allen Themenfeldern des Energiesparens in Gebäuden - von der Heizungsmodernisierung, über die richtige Wahl der Gebäudedämmung bis hin zu Praxisempfehlungen für energiesparendes Nutzerverhalten.

Thema: 
Energieeffizienz, 
Energieverbrauch
Maßnahme: 
Information / Motivation, 
Kommunale Initiative
Kontakt: 
Berliner ImpulsE - c/o Energie- und Umwelt-Managementberatung Pöschk
Oranienplatz 4
10999 Berlin
Tel.: 030 / 2014 308-0
Fax: 030 / 2014 308-10
Logo Berlin spart Energie
Logo Berlin spart Energie