SAVE@Work4Homes - Senkung des Energieverbrauchs durch Information zu Verbrauchsdaten

Zeitraum: 
2007 - 2009
Finanzierung: 
Förderung durch Mittel der Exekutivagentur für intelligente Energie (EACI)

Ziel des Projektes SAVE@Work4Homes ist es, eine signifikante Senkung des Energieverbrauchs in europäischen Haushalten zu erreichen.

Einbezogen sind alle Bautentypen mit verschiedensten Bewohnergruppen und damit auch unterschiedlichsten Kulturen. Eine Auswahl von Mietern, die sich als Testgruppe an dem Projekt beteiligt, wird zu Fragen des Verbrauchsverhaltens regelmäßig informiert und geschult. Ziel ist es, den Energiekonsum pro Haushalt bewusst zu optimieren.

 

Die STADT UND LAND wird sich auf die folgenden Themen konzentrieren:

  • Die automatische Verbrauchsmessung und Übermittlung von Verbrauchsdaten für Heizungskosten.
  • Die Aufbereitung der Verbrauchsdaten für die Mieter über das Internet (Mieterportal im Internet).
  • Die Aufbereitung der Verbrauchsdaten und die Präsentation der Daten in Form eines monatlichen Informationsbriefes.

Im Projekt werden für die Messung des Verbrauchs und die Aufbereitung der Verbrauchsdaten zentralisierte und dezentralisierte Erfassungsmodelle getestet. Dabei wird die Auswertung über ein entsprechendes Mieterportal angeboten. Für die Mieter, die keinen Zugang zum Internet haben, fassen wir die Verbrauchsdaten in einem Informationsbrief zusammen. Technische Tests und die Akzeptanz der Mieter in Feldversuchen mit bis zu 109 Mietparteien werden Schlussfolgerungen für die spätere Anwendung dieser neuen Angebote ziehen lassen.

(Quelle: STADT UND LAND)

Thema: 
Energieverbrauch
Handlungsfeld: 
Haushalt, 
Strom allgemein, 
Wärme / Kälte
Maßnahme: 
Information / Motivation, 
Smart Meter
Gruppe: 
BBU, 
mehrwert Berlin, 
Klimaschutzvereinbarung
Standort: 
Wohngebäude der STADT UND LAND
Berlinweit
Kontakt: 
STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH
Werbellinstraße 12
12053 Berlin
Tel.: (030) 6892-0
Fax: (030) 6892-6009
Beteiligte Klimaschützer: 
Logo Save@Work4Homes
Logo Save@Work4Homes