Termine

Datum: 
16.10.2017 - 00:00 - 21.10.2017 - 00:00

Aktionswoche „Berlin spart Energie“ 2017

Seit 2012 bringt die Landeskampagne „Berlin spart Energie“ einmal jährlich im Herbst die Stakeholder der Energiewende in der Hauptstadt zusammen. Institutionen und Privatpersonen haben dann die Möglichkeit, ihre eigenen Vorbildprojekte öffentlichkeitswirksam zu demonstrieren und mit Fachleuten zu diskutieren. Im Vordergrund stehen der gegenseitige Wissensaustausch sowie das Netzwerken untereinander.
Veranstaltungsort: 
Berlinweit
Datum: 
23.10.2017 - 07:00 - 16:00

E-Mobility Power System Integration Symposium

Ziel der Veranstaltung ist es, den erhöhten Energiebedarf zu diskutieren, der sich aus der Aufladung elektrischer Fahrzeuge ergibt und zu ergründen, wie dieses Problem durch die Erweiterung des Anteils erneuerbarer Energien im Stromversorgungssystem gelöst werden kann.
Veranstaltungsort: 
H4 Hotel Berlin Alexanderplatz
Datum: 
24.10.2017 - 00:00 - 25.10.2017 - 00:00

7th Solar Integration Workshop

International Workshop on the Integration of Solar Power into Power Systems
Veranstaltungsort: 
H4 Hotel Berlin Alexanderplatz
Datum: 
24.10.2017 - 11:00 - 15:00

Energieforschung trifft Stadtwerke

Der Projektträger Jülich veranstaltet den Workshop „Energieforschung trifft Stadtwerke“ im Rahmen der Forschungsinitiative ENERGIEWENDEBAUEN. Gemeinsam mit Forschern, Start-ups und Stadtwerken soll die neue Rolle der Stadtwerke und ihre Perspektiven in der Strom- und Wärmewende diskutiert werden.
Veranstaltungsort: 
Projektträger Jülich
Datum: 
25.10.2017 - 13:00 - 16:30

Energiespeicher "Stromspeicher": Schlüsseltechnologie zur erfolgreichen Energiewende

Auftaktveranstaltung des Arbeitskreises Energiespeicher
Veranstaltungsort: 
CleanTech Pavillon
Datum: 
25.10.2017 - 19:00 - 21:00

Sektorkopplung: Gestaltung des Transformationsprozesses Energiewende im Land Berlin

Diskutiert werden soll, ob bestimmte organisations- oder eigentumsrechtliche Strukturen erforderlich sind, um die Sektorkopplung zu ermöglichen oder sie zu beschleunigen. Ein weiterer Punkt der Diskussion wird die Partizipationsmöglichkeiten betrachten, um die Bevölkerung an der Energiewende teilhaben zu lassen und sie zu einem Erfolgsmodell zu machen.
Veranstaltungsort: 
50Hertz Transmission GmbH
Datum: 
26.10.2017 - 18:00

Das Eiszeiträtsel und andere Klimageheimnisse

Der Vortrag wird versuchen, sowohl wichtige Aspekte der historischen Klimadynamik zu rekonstruieren als auch die kritischsten Entwicklungen zu identifizieren, die durch den unbedachten Eingriff des Menschen angestoßen werden dürften.
Veranstaltungsort: 
Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin
Datum: 
27.10.2017 - 10:00 - 28.10.2017 - 10:00

Mit ClubE zum Climathon 2017

„Mach Berlin grüner und sauberer“, heißt es beim Climathon 2017. Das von der Berliner Energieagentur (BEA) koordinierte energie- und klimapolitische Jugendforum ClubE ist mit von der Partie, um am 24stündigen Ideenmarathon Jugendliche und junge Erwachsen kreativ zu begleiten.
Veranstaltungsort: 
InfraLabBerlin & Green Garage
Datum: 
01.11.2017 - 09:00 - 04.11.2017 - 14:00

1. Urban Mobility Dialogue

In Keynote-Vorträgen, verschiedenen Foren und Workshops sollen zentrale Fragen urbaner Mobilität diskutiert, Problemstellungen identifiziert und erfolgreiche Umsetzungsbeispiele vorgestellt werden.
Veranstaltungsort: 
Kalkscheune
Datum: 
02.11.2017 - 10:00 - 17:00

4. CIO-Jahreskonferenz: ZUKUNFTSFÄHIGE INNOVATIONEN - ENERGIEFFIZIENTE UND ENERGIEERZEUGENDE WASSERWIRTSCHAFT

Energiewende in der Wasserwirtschaft – Energieeffizienz, Automatisierung und Vernetzung der Anlagen bis zu virtuellen Kraftwerken prägen das zukünftige Bild der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung in Deutschland. Neue Entwicklungen ermöglichen eine klimafreundliche und nachhaltige Wasserwirtschaft.
Veranstaltungsort: 
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Seiten