11. Fahrradkommunalkonferenz "Dem Rad Platz geben - Radverkehrspolitik erfolgreich umsetzen"

Datum: 
06.11.2017 - 15:00 - 07.11.2017 - 15:30
Veranstalter: 
Deutsches Institut für Urbanistik, Fahrradakademie

Eine Herausforderung, die sich zunehmend als Hürde für eine Ausweitung des Radverkehrsanteils an innerörtlicher Mobilität darstellt, ist die Aufteilung des Straßenraumes für die verschiedenen Verkehrsmittel. Die bestehenden Radwege sind für die zunehmenden Zahlen von Radfahrern oft zu schmal und di Anlage von schutzstreifen ist für die wachsenden Verkehrsmengen oft nicht mehr angemessen. Das Thema der diesjährigen Fahrradkonferenz lautet daher: "Dem Rad Platz geben - Radverkehrspolitik erfolgreich umsetzen". Leitfrage für die Konferenz ist, welche Prozesse und Strukturen in Politik, Verwaltung und bei anderen Akteuren zur erfolgreichen Umsetzung von Radverkehrsmaßnahmen beitragen können.

Die Konferenz stellt die Radverkehrsförderung in der Bundeshauptstadt vor und präsentiert Beispiele aus dem ganzen Bundesgebiet zu praxisnahen Themen:

  • 10 Jahre Fahrradkommunalkonferenz – was hat sich in dieser Zeit in der kommunalen Radverkehrsförderung getan?
  • Wie erreicht man verschiedene Zielgruppen des Radverkehrs?
  • Wie beeinflussen Strukturen und Prozesse in Politik und Verwaltung die Radverkehrsförderung?
  • Wie kann man bei der Neuaufteilung des Straßenraums zugunsten des Umweltverbundes erfolgreich vorgehen?
  • Was ist bei der konkreten Umsetzung von Radschnellwegen zu beachten?
  • Was können die deutschen Kommunen in Sachen Radverkehrspolitik vom Autokontinent Nordamerika lernen?

Die Fahrradkommunalkonferenz richtet sich exklusiv an mit Fragen des Radverkehrs befasste Führungskräfte sowie Mitarbeiter aus den Verwaltungen der Städte, Kreise und Gemeinden, aus Regionen und Landesbehörden.

Programm, Anmeldung und weitere Informationen

Veranstaltungsort: 
Estrel Berlin
Sonnenallee 225
12057 Berlin
Deutschland
Kontakt: 
Deutschland
Logo difu