Deutsche Wärmekonferenz 2018

Datum: 
30.01.2018 - 09:15
Veranstalter: 
BDH

Neue Bundesregierung: Aufbruch zur Wärmewende?!

Unabhängig von der Konstellation der künftigen Bundesregierung und der Ausgestaltung des Koalitionsvertrags rückt die neunte Deutsche Wärmekonferenz den größten Energieverbrauchsektor Deutschlands, den Wärmemarkt, frühzeitig in den Fokus der energiepolitischen Debatte. Das eine erfolgreiche Energiewende ohne den Wärmemarkt nicht gelingen kann, ist längst parteiübergreifender Konsens. Wie aber kann der „schlafende Riese“ Wärmemarkt mit seinen enormen Energieeinspar- und CO2-Minderungspotenzialen endlich geweckt werden?

Unter dem Titel „Neue Bundesregierung: Aufbruch zur Wärmewende?!“ diskutieren Vertreter aus Politik mit Industrie, Handel und Handwerk sowie weiteren Branchenvertretern, wie die längst überfällige Wärmewende endlich in die Realität umgesetzt werden kann.

Programm, Anmeldung und weitere Informationen

Veranstaltungsort: 
Radisson Blu Hotel, Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 3
10178 Berlin
Deutschland
Kontakt: 
Deutschland
Logo BDH