Engpässe im Stromnetz vermeiden - Energiewende voranbringen. Chancen für einen optimierten Netzbetrieb nutzen

Datum: 
16.04.2018 - 14:00 - 18:00
Veranstalter: 
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

In dem Fachgespräch möchten wir über wirksame Maßnahmen zur Verringerung der regionalen Netzengpässe diskutieren. Dazu zählen beispielsweise „Zuschaltbare Lasten“, also die sinnvolle Nutzung von erneuerbarer Energie in Überschussphasen, anstelle der Abschaltung von Windparks.

Ebenso wird es um die Frage gehen, welche Anreize der konventionelle Kraftwerkspark benötigt, um flexibler zu werden und nicht die Einspeisung der erneuerbaren Energien zu blockieren.

Zusätzlich möchten wir die Möglichkeiten eines optimierten Netzbetriebs ausloten und welche Schritte erforderlich sind, damit diese Optimierung schnellstmöglich umgesetzt werden kann.

Programm, Anmeldung und weitere Informationen

Veranstaltungsort: 
Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Saal E200
Konrad-Adenauer-Straße 1
10557 Berlin
Deutschland
Kontakt: 
Deutschland
Logo Bündnis90/Die Grünen