Ermittlung optimaler Dämmdicken – Ein Forschungsvorhaben der TFH und eZeit

Datum: 
24.04.2018 - 17:30
Veranstalter: 
Aktionskreis Energie

Die Märkische Scholle saniert ihre Siedlung in Lichterfelde Süd auf Null-Energie, und das warmmietenneutal. 

Das Sanierungs- und Neubauvorhaben wird von der TFH Berlin wissenschaftlich begleitet. Man will Erkenntnisse darüber erzielen, welche Dämmdicke ein Optimum liefert und wie sich verschiedene Dämmmaterialien hinsichtlich der verschiedenen Anforderungen der Bauphysik verhalten. 

Bis März 2018 werden bei allen Häusern die Daten von einem Betriebsjahr ausgelesen sein. In der Bildungsveranstaltung werden die Ergebnisse dieser Messreihen ganz aktuell präsentiert.

Anmeldung und weitere Informationen

Veranstaltungsort: 
KEBAB Vortragsraum
Flanaganstraße 45
14195 Berlin
Deutschland
Kontakt: 
Deutschland
Logo Aktionskreis Energie