Fachtagung "Klimaschutz und globales Lernen an Schulen"

Datum: 
17.10.2017 - 09:00 - 15:30
Veranstalter: 
UfU

Die diesjährige Fachtagung steht unter dem Motto „Kleine Schritte, großer Wurf – den neuen Rahmenlehrplan mit Leben füllen“.

Den einführenden Fachvortrag „Die Rolle von implizitem Wissen im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung“ hält Dr. Anne-Katrin Holfelder vom IASS Potsdam. Frau Schulze, Leiterin des Dathe-Gymnasiums Berlin, wird aus ihrer Praxis berichten, wie die die Anforderungen des Lernens in globalen Zusammenhängen an ihrer Schule umgesetzt werden. Anschließend wird in zwei Workshoprunden die Möglichkeit geboten, Ansätze zur Umsetzung des Lernens in globalen Zusammenhängen und neue Bildungsangebote im Bereich Klimaschutz kennenzulernen.

Die Fachtagung „Klima an Schulen 2017“ ist eine SenBJF-Fortbildung (Nr. 17.2-75393).

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei (mit einem Selbstkostenbeitrag für den Mittagimbiss). Einlass zur Veranstaltung ist ab 8:30 Uhr.

Weitere Nachfragen bitte an Almuth Tharan.

Veranstaltungsort: 
Max-Taut-Schule (OSZ)
Fischerstraße 36
10317 Berlin
Deutschland
Kontakt: 
Deutschland