Komplettsanierung in der Fontanestraße

Auftraggeber: 
GESOBAU AG
Zeitraum: 
2012

Das Haus aus dem Baujahr 1956 befindet sich in einer ruhigen Wohnlage in Berlin-Wilhelmsruh. Die Solitärstellung des Hauses mit der großflächigen Begrünung stärkt den ruhigen Vorort-Charakter der Wohnlage.

 
  • Anzahl Wohnungen: 12 Wohneinheiten
  • Wohnungsgrößen: 2-Zimmer-Wohnungen von ca. 55 m² Wohnfläche

Ausgewählte Maßnahmen der Komplettmodernisierung

  • Dämmung der Fassade
  • Dach- und Kellerdeckendämmung
  • Erneuerung der Fenster
  • Einbau einer zentralen Fernwärme-Heizungsanlage
  • Modernisierung der Bäder

Besonderheiten
Die einfache Form des Baukörpers steht im Gegensatz zu den stark strukturierten Balkonsträngen, die sich an der Vorder- und Rückseite (Ost/West) befinden und durch das Farbkonzept hervorgehoben wurden.

Thema: 
Energieeffizienz, 
Energieerzeugung
Handlungsfeld: 
Gebäude, 
Wärme / Kälte
Maßnahme: 
Bauliche Maßnahme, 
Wärmedämmung
Gruppe: 
BBU, 
mehrwert Berlin, 
Klimaschutzvereinbarung
Standort: 
Wohngebäude der GESOBAU
Fontanestraße 55
13158 Berlin
Kontakt: 
GESOBAU AG
Wilhelmsruher Damm 142
13439 Berlin
Tel.: (030) 4073-0
Beteiligte Klimaschützer: 
Fontanestraße nach der Modernisierung, Foto: GESOBAU
Fontanestraße nach der Modernisierung, Foto: GESOBAU