Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Grundschule am Bürgerpark

Umsetzung durch: 
30°-SOLAR GmbH
Auftraggeber: 
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
Zeitraum: 
2011
Erfolg: 
CO2-Einsparung: 16 Tonnen pro Jahr

Auf dem Dach der Grundschule am Bürgerpark wurden im Dezember 2011 insgesamt 124 Photovoltaik-Module mit einer Kollektorfläche von 203,73 m² und einer Stromleistung von 29,76 kWp installiert, welche rund 26.780 kWh pro Jahr erzeugen.

Durch die Installation der PV-Anlage können jährlich ca. 16.050 kg CO2 eingespart werden. (Quelle: 30°-Solar GmbH)

Thema: 
Energieerzeugung
Handlungsfeld: 
Gebäude, 
Strom allgemein, 
Bildungseinrichtung
Maßnahme: 
Erneuerbare Energien
Standort: 
Grundschule am Bürgerpark
Jan-Petersen-Straße 18
12679 Berlin
Kontakt: 
30°-SOLAR GmbH
Schwedter Straße 225
10435 Berlin
Tel.: (030) 44052303
Foto: 30°-Solar GmbH
Foto: 30°-Solar GmbH
Projekt mit Landesbeteiligung
Projekt mit Landesbeteiligung