Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des OSZ Banken & Versicherungen

Umsetzung durch: 
30°-SOLAR GmbH
Auftraggeber: 
BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Zeitraum: 
2012

Auf dem Dach vom Hauptgebäude des OSZ Banken & Versicherungen wurden im März 2012 insgesamt 384 Photovoltaik-Module mit einer Kollektorfläche von 630,91 m² und einer Stromleistung von 92,16 kWp installiert, welche rund 82.945 kWh pro Jahr erzeugen.

Durch die Installation der PV-Anlage können jährlich ca. 49.770 kg CO2 eingespart werden.
(Quelle: 30°-SOLAR GmbH) 

Thema: 
Energieerzeugung
Handlungsfeld: 
Strom allgemein
Maßnahme: 
Erneuerbare Energien, 
Technik / Technologie
Gruppe: 
Klimaschutzvereinbarung
Standort: 
OSZ Banken & Versicherungen (HG)
Alt Moabit 10
10557 Berlin
Kontakt: 
30°-SOLAR GmbH
Schwedter Straße 225
10435 Berlin
Tel.: (030) 44052303
Foto: 30°-Solar GmbH
Foto: 30°-Solar GmbH
klimaschutzprojekt_-_unternehmen_mit_landesbeteiligung