Sanierung der Brüder-Grimm-Grundschule

Auftraggeber: 
Bezirksamt Mitte von Berlin
Zeitraum: 
2012 - 2014
Finanzierung: 
Programm Städtebaulicher Denkmalschutz
Projektvolumen: 
2.760.000 €

Das denkmalgeschützte Bauensemble wurde 2010 in das Programm Städtebaulicher Denkmalschutz aufgenommen. Mit ersten Sanierungsmaßnahmen konnte 2012 begonnen werden. 2014 soll die Maßnahme abgeschlossen werden.

Im ersten Bauabschnitt erfolgt die Sanierung der Fassade und Fenster sowie eine Wärmedämmung, im zweiten Abschnitt die Dachsanierung.

 

Für die Umsetzung der Maßnahme stehen insgesamt 2,76 Mio. Euro aus dem Programm Städtebaulicher Denkmalschutz zur Verfügung.

Geförderte Maßnahmen

  • bauliche und energetische Fassadensanierung
  • Dämmung oberste Geschossdecke
  • Dachsanierung

(Quelle: Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH, Sanierungsbeauftragte des Landes Berlin)

Thema: 
Denkmalschutz, 
Energieverbrauch
Handlungsfeld: 
Bildungseinrichtung, 
Gebäude
Maßnahme: 
Bauliche Maßnahme, 
Wärmedämmung
Standort: 
Brüder-Grimm-Grundschule
Tegeler Straße 18/19
13353 Berlin
Kontakt: 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Württembergische Straße 6
10707 Berlin
Tel.: (030) 90139-4900
Schulgebäude vor Sanierung, 2011, Foto: BSM Beratungsgesellscha
Schulgebäude vor Sanierung, 2011, Foto: BSM Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH
Logo Städtebaulicher Denkmalschutz