Termine

Datum: 
13.04.2018 - 00:00 - 31.12.2018 - 00:00

Dauerausstellung: Wald. Berlin. Klima. – Die Ausstellung im Wald

Entlang eines ca. 4 km langen Rundweges werden an 11 Informationsinseln, den sogenannten "Waldwohnzimmern" zahlreiche Themen zur Anpassung der Berliner Wälder an den Klimawandel inszeniert.
Veranstaltungsort: 
Grunewald; Haupteingangsbereich gegenüber dem Grunewaldturm
Datum: 
07.08.2018 - 00:00 - 05.11.2018 - 18:00

Jetzt für den Klimahouse Startup Award bewerben!

Am Klimahouse Startup Award 2019 können alle Startup-Unternehmen aus den Bereichen Bau, Energie, Dienstleistungen, IT (Information Technology) und IoT (Internet of Things) teilnehmen, sofern sie sich mit nachhaltigem und energieeffizientem Bauen beschäftigen.
Veranstaltungsort: 
Berlinweit
Datum: 
01.10.2018 - 00:00 - 25.11.2018 - 00:00

Re-Use Berlin: Ideenwettbewerb bis 25. November 2018

Jeder kann Wiederverwendung! Egal, ob Sie Maler oder Bankkauffrau sind, schneidern oder Supermarktregale einräumen – überall können Waren wiederverwendet und Produktkreisläufe neu gedacht und Abfälle vermieden werden. Haben Sie eine Idee – dann senden Sie Ihren kreativen Vorschlag ein. Entscheidend ist dabei, dass sie die Wiederverwendung von Gebrauchtwaren in Berlin fördern.
Veranstaltungsort: 
Berlinweit
Datum: 
09.10.2018 - 00:00

Bautechnisches Forum "Energieeffizient bauen – bezahlbar und zukunftsfähig?"

Auf dem Bautechnischen Forum des Bauherren-Schutzbund e.V. soll mit Ihnen die Wirtschaftlichkeit baulicher Energieeinsparmaßnahmen auf den Prüfstand gestellt werden. Die Grundlage hierzu bilden die Ergebnisse einer neuen Studie des Fraunhofer Informationszentrums Raum und Bau.
Veranstaltungsort: 
Ludwig-Erhard-Haus
Datum: 
09.10.2018 - 11:00 - 12:00

STEP up! Online-Tutorials - Informationen zum Förderprogramm und zur sechsten Ausschreibungsrunde

Haben Sie Fragen zu STEP up! und zu Ihrem Antrag? Im Online-Tutorial werden Sie gern beraten!
Veranstaltungsort: 
Webinar
Datum: 
09.10.2018 - 17:30 - 19:45

Ressourceneffizienz durch Energie- und Stoffstrommanagement durch TerraBoGa

Schließung von Kreisläufen durch Energie- und Stoffstrommanagement bei Nutzung der Terra-Preta-Technologie. CO2-negative Verwertung von organischen Reststoffen zu Biokohle und Biokohlesubstrat im Botanischen Garten Berlin Dahlem – Ergebnisse des Forschungsvorhabens TerraBoGa und seiner Weiterführung im Tierpark Berlin.
Veranstaltungsort: 
KEBAB Vortragsraum