Antragsfenster für die Kommunalrichtlinie geöffnet

Datum: 
01.07.2018 - 00:00 - 30.09.2018 - 00:00
Veranstalter: 
SK:KK

Es besteht die Gelegenheit, Förderanträge im Rahmen der Kommunalrichtlinie (KRL) des Bundesumweltministeriums einzureichen.

Vom 1. Juli bis zum 30. September 2018 können die folgenden Maßnahmen beantragt werden: eine Einstiegsberatung im kommunalen Klimaschutz, die Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Kommune auf LED oder den Austausch von nicht regelbaren in regelbare Hocheffizienzpumpen für das Beckenwasser von Schwimmbädern. Anträge für die Förderschwerpunkte Klimaschutzmanagement und Energiesparmodelle in Schulen und Kitas können ganzjährig gestellt werden. Neben Kommunen sind beispielsweise auch gemeinnützige Sportvereine, mehrheitlich kommunale Unternehmen, Schulen und Kitas sowie Religionsgemeinschaften antragsberechtigt. Die Anträge werden beim Projektträger Jülich eingereicht.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort: 
Berlinweit
Deutschland
Kontakt: 
Deutschland
Logo SK:KK